Sind Unfälle an Windkraftanlagen eine Seltenheit?

Am 27.02.2024 brannte eine Windkraftanlage in Clausnitz/Erzgebirge aus. Nähere Informationen erhaltet ihr hier.

Im August 2023 kam es bei Genoien (bei Rostock) durch einem Sturm zu einem Stromausfall. Dieses Video zeigt die Unkontrollierbarkeit von Windkraftanlagen bei Kommunikationsstörungen bis hin zur Selbstzerstörung von Windkraftanlagen. Da diese Anlagen ungeregelt Strom in dieser Situation ins Netz liefern, kann es bei einem flächendeckenden Ausfall zu starken Netzschwankungen kommen und einen landesweiten Blackout verursachen, verbunden mit einer Zerstörung unserer letzten grundlastfähigen Energieerzeugung.

Auf dieser Homepage wurde unter anderem versucht, mögliche Gefahren, die von Unfällen an Windkraftanlagen ausgehen können, darzustellen. Da diese Gefahren oftmals als geringes Restrisiko bezeichnet werden, erfolgt hier eine schrittweise Aufstellung dieser Ereignisse. Leider gibt es keine offizielle Melderegister bzw. Statistiken von Bränden, Flügelbrüche, Ölunfällen bis hin zum Einsturz. Daher wird diese Aufstellung nur einen Bruchteil der tatsächlichen Unglücke sein.

Störfallregister zu Unfällen: WKA-Störfallregister (30)

Link zum Störfallregister Vernunftkraft: hier

Quelle: Vernunftkraft